Zum Hauptinhalt springen

BACnet Secure Connect

Siemens Planer & Architekten Office
Live Webinar

BACnet Secure Connect: Mehr Schutz für die Gebäudeautomation – Was Planer jetzt wissen müssen

Cybersicherheit spielt in der Gebäudeautomation in vielen Fällen nur eine nebengeordnete Rolle. Durch die zunehmende Vernetzung innerhalb der Gebäudeautomation rücken Gebäude- und IT-Welt weiter zusammen. Dabei entstehen auch mehr Möglichkeiten für Cyber-Angriffe, die Gebäudeautomation wird vermehrt zum Einfallstor. Ein Thema, das die gesamte Branche beschäftigt.

Insbesondere das weitverbreitete offene Kommunikationsprotokoll BACnet erforderte eine Modernisierung: Mit BACnet Secure Connect (BACnet SC) wird BACnet/IP versionsübergreifend mit modernsten IT-Sicherheitsfunktionen erweitert.

Dieses Webinar aus der Reihe Wissensvorsprung für Planer behandelt:

  •  Die Grundlagen von BACnet Secure Connect: Wichtige Features und Vorteile
  •  Die Herausforderungen in der Planung beim Neubau und im Bestand
  •  Die Implementierung von BACnet Secure Connect mit Hilfe des Siemens-Portfolios

> Jetzt anmelden

Referent

Malte Reitzer | Portfoliomanagement Building Automation

Malte Reitzer kennt bestens die neuesten Trends und Innovationen der Branche: Als Portfoliomanager bei Smart Infrastructure ist er zuständig für die Einführung neuer Automationsstationsfamilien im deutschen Markt. Seit mehr als 10 Jahren für die Siemens AG tätig, verfügt er über ein breites Wissensspektrum in Gebäudeautomation und Brandmeldetechnik. Seinen Abschluss als Diplom-Ingenieur erwarb Malte Reitzer an der Technischen Hochschule in Lübeck. Zudem machte er seinen Bachelor of Science an der Milwaukee School of Engineering und war als Diplomand an der Medical School of Wisconsin.

Gastgeber

Ralf Jock | Senior Consultant Sales & Marketing im Planer & Architekten Office

Ralf Jock ist als Senior Consultant im Planer & Architekten Office (P&AO) von Smart Infrastructure tätig. Das P&AO unterstützt Planer bei der Konzeption von sicheren und effizienten Gebäudelösungen. Ralf Jock ist seit mehr als 30 Jahren in der Gebäudetechnikbranche zuhause. In unterschiedlichen Verantwortungsbereichen erwarb er seine vielseitige Expertise in der Gebäudesicherheit und -automation. Aktuell treibt er digitale Lösungen in der Planungsphase von smarten Gebäuden voran.