Zum Hauptinhalt springen

Weiterentwicklung des Produktkatalogs

Gerne würden wir Sie fortlaufend über die neusten Entwicklungen rund um den neu gestalteten Produktkatalog informieren. Dementsprechend freuen wir uns, Ihnen die derzeit verfügbaren Funktionalitäten sowie die geplanten Weiterentwicklungen auf einen Blick präsentieren zu können. Bitte senden Sie uns weitere Verbesserungsvorschläge über unseren Feedback-Bereich ganz unten auf dieser Webseite. 

Releaseplanung Support+Information Lounge 2.0

Funktionalität Status Beschreibung
Katalog-Navigation verfügbar Über den zentralen Menüpunkt Produktkatalog erreichbar.
Portfolio-Navigation abgekündigt Die bekannte Baumstruktur aus PIT Web/Windows wurde abgekündigt, da diese nicht auf allen Endgeräten anwendbar ist.
Produktauswahl / Sortierung u. Filterung verfügbar Die Produktauswahl kann gefiltert und sortiert werden.
Produktauswahl / Artikel direkt in Produktliste übernehmen in Entwicklung Die Übernahme eines Artikels in die Produktliste, ist aktuell nur über den Produktdetailbereich möglich. Zukünftig wird dies direkt bei jedem Produkt in der Produktauswahl möglich sein.
Produktdetailanzeige / Artikelbeschreibung verfügbar Die Informationen entsprechen inhaltlich den bisherigen Informationen von PIT.
Produktdetailanzeige / Produktbild und Planungssymbol verfügbar Zwischen den verfügbaren Produktabbildungen und Symbolen kann mit den Pfeilgrafiken hin und her gewechselt werden.
Exportfunktionen verfügbar Alle bekannten Export-Formate (PDF Produktinformationen, Bildlisten, Excel-Listen) werden auf Basis der PIT Windows Exporte unverändert in den neuen Produktkatalog übernommen und an unterschiedlichen Stellen im Produktkatalog (Produktliste, Produktdetailanzeige, etc.) angeboten.
LV-Texte GAEB in Entwicklung GAEB-Export-Formate für GAEB 90 (Datenart D81-D86), GAEB 2000 (Datenart D81-D86, D88, D93, D94, D96, D97), GAEB DA XML (Datenart D81-D89, D93, D94, D96, D97) und ÖNORM (Österreichische Norm, unterstützt wird A 2063, B 2062 und B 2063)
Produktdetailanzeige / interne Informationen verfügbar Als angemeldeter Benutzer mit einer Siemens-Kennung werden SAP-Daten und Texte sowie interne Dokumente angezeigt.
Produktdetailanzeige / Preisanzeige verfügbar Jede Preisanzeige wird mit dem Vermerk "Auf Anfrage" ausgegeben, sofern keine gültige interne oder externe Anmeldung vorliegt.
Produktdetailanzeige / Technische Daten verfügbar Wie in PIT stehen pro Produkt technischen Daten zur Verfügung. Sollten hier keine Daten vorliegen, wird diese Anzeige ausgeblendet.
Produktdetailanzeige / LV-Text verfügbar Wie in PIT stehen pro Produkt LV-Texte zur Verfügung.
Produktdetailanzeige / Zubehör verfügbar Die Zubehörliste kann wie gewohnt genutzt werden, um direkt auf die jeweiligen Produkte zu springen oder diese, zusammen mit dem Hauptprodukt, in die ausgewählte Produktliste zu legen.
Produktdetailanzeige / Zusatzdokumente verfügbar Alle verfügbaren Dokumente zu einem Produkt werden unterteilt in die Rubriken "Dokumente", "Interne Dokumente" und "Digitales Planen". Eine neue Funktion ist die Möglichkeit direkt den Link auf ein Asset per Mail zu versenden.
Produktdetailanzeige / Korrekturhinweis verfügbar Über die Feedback-Funktion am Ende einer jeden Katalog-Seite kann zu jedem Produkt ein Verbesserungsvorschlag abgegeben werden. Wird die Funktion direkt im Bereich der Produktdetailanzeige aufgerufen (Klick auf "Ihr Feedback zu diesem Produkt") wird im Formular automatisch die ausgewählte Artikelnummer übernommen.
Produktliste verfügbar Aktuell bietet der Produktkatalog für jeden angemeldeten Benutzer bzw. jede dauerhafte Browsersitzung eine zentrale Liste an.
Produktliste / individuelle Produkt-/Projektlisten in Entwicklung Wie in PIT wird auch im neuen Produktkatalog zukünftig die Erstellung und Speicherung von eigenen Produkt-/Projektlisten möglich sein. Hieran wird mit höchster Priorität gearbeitet.
Produktlisten / Strukturierung (Produktlistenordner) abgekündigt Die Variante der strukturierten Produktlisten inkl. der Möglichkeit eine eigene Ordnerstruktur anzulegen wird es nicht mehr geben. Während der Neuentwicklung der S+I Lounge 2.0 hat eine Auswertung ergeben, dass die Verwendung solcher Listen sehr niedrig ist.